heks

  •  
  • Neue Gärten Bern

  • Bern

  • Um die Integration von MigrantInnen zu fördern, pachtet HEKS an verschiedenen Standorten im Kanton Gärten und bewirtschaftet diese zusammen mit den Teilnehmenden. Die Gärten sind sozialer Treffpunkt und Arbeitsort zugleich, wo sich die MigrantInnen über das Leben in der Schweiz in deutscher Sprache austauschen können. Während der gemeinsamen Gartenarbeit lernen sie den biologischen Gartenbau kennen. Sie organisieren und koordinieren ihre Arbeit selbstständig und stärken so das Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten.

  • HEKS-Nummer: 530.022
  • Projektsumme 2016:   CHF 142 000.-
  • Unterstützt durch: Otto Erich Heynau-Stiftung, Ernst Göhner Stiftung, FaKo BFA/HEKS, Nelly Bürgisser & Hedwig Steinmann Stiftung, Kirchen- und Privatspenden.

Ihre Spende von 100 Franken ermöglicht den Kauf von kleinen Gartenwerkzeugen und Früchtestauden für einen Teilnehmenden.

Spenden: PC 80-1115-1

Für dieses Projekt können Sie ihre Migros Cumulus-Punkte spenden >Weitere Informationen

 
Kontakt: 

HEKS Regionalstelle Bern
Neue Gärten Bern
Therese Käppeli Trafelet
Bürenstrasse 12
Postfach 1082
3000 Bern 23
Tel.: +41 31 385 18 47
E-Mail: neuegaerten-bern@heks.ch

Kontakt:
HEKS, Seminarstrasse 28, Postfach, CH-8042 Zürich, Telefon +41 (0)44 360 88 00, info@heks.ch | Spendenkonto 80-1115-1