heks

HEKS-Visite

  • HEKS-Visite – Sinnvolle Teilzeitarbeit im Rahmen der Sozialhilfe

  • Verschiedene Gemeinden im Kanton Zürich, inkl. Winterthur und Zürich

  • Das Programm HEKS-Visite vermittelt Langzeiterwerbslosen regelmässige Teilzeitarbeit im Rahmen der Sozialhilfe. Die Arbeitseinsätze erfolgen vorwiegend in Non-Profit-Organisationen im Kanton Zürich. Eine sinnvolle und regelmässige Arbeit gibt diesen Menschen wieder Halt und soziale Integration. Das gemeinnützige Engagement dieser Menschen wird nicht entlöhnt, sondern durch die Sozialhilfe mit einem kleinen finanziellen Anreiz unterstützt.

  • HEKS-Nummer: 550.004
  • Programmsumme 2016:   CHF 1 445 000.-
Ausführliche Informationen: Angebot
 
Kontakt: 

HEKS-Visite
Roland Bänziger
Obergasse 32
8400 Winterthur
Tel.: +41 52 202 68 00
E-Mail: roland.baenziger@heks.ch
Website: http://visite.heks.ch

Kontakt:
HEKS, Seminarstrasse 28, Postfach, CH-8042 Zürich, Telefon +41 (0)44 360 88 00, info@heks.ch | Spendenkonto 80-1115-1