heks

  •  
  • Evangelische Kirche und Diakonie stärken

  • Landesprogramm Tschechien

  • Im Rahmen der Kirchlichen Zusammenarbeit pflegt HEKS seit Jahrzehnten enge Beziehungen zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder. Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die Stärkung der Kirche und der Diakonie.

    Die Kirchen haben in Tschechien, wo nur rund 40 Prozent der Bevölkerung einer Religionsgemeinschaft angehören, einen schweren Stand. Traditionsabbruch und Überalterung machen insbesondere der reformierten Minderheitskirche der Böhmischen Brüder zu schaffen. Dennoch ist diese in der tschechischen Gesellschaft mit ihren aktiven Gemeinden und der diakonischen Arbeit überdurchschnittlich präsent. Im stark säkularen Umfeld sorgt die Kirche dafür, dass Werte wie Nächstenliebe, Solidarität und Würde des Menschen nicht vergessen gehen. Die Diakonie steht mit ihren Institutionen dafür ein, dass behinderte oder alte Menschen gut betreut und gefördert werden.

    Um diesem wichtigen Dienst weiterhin nachkommen zu können, ist es wichtig, dass die Evangelische Kirche der Böhmischen Brüder ihren Mitgliederbestand längerfristig halten kann.

    Ziele, Schwerpunkte, Aktivitäten:

    • Kinder- und Jugendarbeit: Für die Zukunft der reformierten Minderheitskirche ist eine gute Kinder- und Jugendarbeit grundlegend. Diese Arbeit leistet einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag und sorgt für lebendige Kirchgemeinden.

    • Gemeindeaufbau: Kirchliches Leben braucht entsprechende Räumlichkeiten. Bei der Renovierung von Kirchen, Pfarrhäusern und Gemeindesälen besteht ein grosser Nachholbedarf.

    • Diakonie: Durch die diakonische Arbeit leistet die Evangelische Kirche der Böhmischen Brüder einen wichtigen sozialen Beitrag in Tschechien. HEKS fördert die Diakonie dahin, dass sie mit neuen Projekten auf drängende soziale Probleme reagieren kann.
  • HEKS-Nummer: 394.700
  • Programmsumme 2016:   CHF 256 000.-
Kontakt:
HEKS, Seminarstrasse 28, Postfach, CH-8042 Zürich, Telefon +41 (0)44 360 88 00, info@heks.ch | Spendenkonto 80-1115-1