Flüchtlingssonntag 2021

Welche Gründe würden Sie dazu veranlassen, Ihre Heimat und Ihre Familie zu verlassen? Für manche ist es vielleicht die Arbeit oder die Liebe. Für die meisten Menschen weltweit sind es jedoch Gewalt oder fehlende Lebensgrundlagen, die sie zum Aufbrechen zwingen. Weltweit sind Millionen von Menschen auf der Flucht, jedes Jahr werden es mehr. Am Flüchtlingssonntag bietet sich für Kirchgemeinden eine gute Gelegenheit, das Thema aufzunehmen, zur Solidarität aufzurufen und den Gottesdienst den Menschen zu widmen, die ihre Heimat verlassen mussten und hier in der Schweiz um Aufnahme bitten. HEKS stellt ihnen für diesen Tag verschiedene Materialien zur Verfügung zum Bestellen oder herunterladen.

Unterstützung weltweit und in der Schweiz

Solange es auf der Welt Kriege und Gewalt gibt, bittere Armut herrscht und die Folgen des Klimawandels Lebensgrundlagen zerstören, sehen sich Menschen weltweit zur Flucht oder zur Migration gezwungen. Dies beobachtet HEKS in seinen Projektländern tagtäglich. Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie drohen diese Tendenz zusätzlich zu verstärken.

Diese globalen Flucht- und Migrationsbewegungen bringen grosse Herausforderungen und menschliche Tragödien mit sich: Millionen von Flüchtlingen – Familien, Kinder, Betagte und Kranke – leben unter prekären Bedingungen und ohne Perspektiven in Flüchtlingslagern. Viele Flüchtlinge und MigrantInnen erleben Menschenrechtsverletzungen, Ausbeutung und Diskriminierung, weil sie ihre Rechte nicht kennen und ungenügend geschützt sind.

Seit über 75 Jahren setzt sich HEKS dafür ein, Migrationsursachen wie Hunger und Armut zu bekämpfen, die Not von Flüchtlingen mit humanitärer Hilfe zu mildern, die Rechte von Geflüchteten und MigrantInnen zu schützen und ihre Integration und gleichberechtigte Teilhabe in der Schweiz zu unterstützen.

Unsere Angebote für den Flüchtlingssonntag

Nicht nur am Flüchtlingssonntag, sondern auch in ihrer alltäglichen Arbeit spielen Kirchgemeinden eine wichtige Rolle, in dem sie zur Solidarität aufrufen und Kollekten oder Budgetmittel für die Flüchtlingsarbeit bestimmen. Als Unterstützung zum Flüchtlingssonntag stellt HEKS ihnen auch dieses Jahr verschiedene Materialien zur Verfügung. Diese können Sie direkt herunterladen oder per untenstehendem Formular bestellen.

Herzlichen Dank, dass auch Sie helfen Menschen zu sensibilisieren, Brücken zu Flüchtlingen zu bauen und sich mit uns gemeinsam für eine hoffnungsvolle Zukunft für Flüchtlinge auf der ganzen Welt einsetzen.

Materialien bestellen

Materialien bestellen
Wir stellen Ihnen gerne die Materialien kostenfrei zur Verfügung. Über einen Unkostenbeitrag und/oder Spende würden wir uns sehr freuen.
Ich möchte über Neuigkeiten von HEKS informiert bleiben

Spenden Sie jetzt!

Ihre Spende wird im Kleinen Grosses bewirken

CHF
75
CHF
150
CHF
250
CHF
Bestimmen Sie selbst, wieviel Sie spenden möchten.
Ich spende für:
Flüchtlinge weltweit und in der Schweiz