Mitteilung vom 12. Dezember 2019

Berner Sozialpreis für «HEKS Neue Gärten Bern»

Die Stadt Bern hat am 5. Dezember 2019 zum zweiten Mal den Berner Sozialpreis «freiwillig.engagiert» verliehen. Zu den vier ausgezeichneten Projekten gehört das Projekt «HEKS Neue Gärten Bern». HEKS freut sich über die Anerkennung des sozialen Engagements – insbesondere die Integration von Geflüchteten ist ohne den grossen Einsatz von zahlreichen Freiwilligen undenkbar.

Zum zweiten Mal hat die Stadt Bern den mit 20'000 Franken dotierten Sozialpreis «freiwillig.engagiert» verliehen. Der Preis, der von der städtischen Direktion für Bildung, Soziales und Sport vergeben wird, ist aus der Zusammenlegung des Sozialpreises und des Integrationspreises entstanden. Er soll ein Ausdruck der Anerkennung und Wertschätzung des freiwilligen Engagements in der Stadt Bern sein. «Die Summe der Freiwilligenarbeit, die in Bern geleistet wird, ist für die Stadt unverzichtbar und einfach grossartig», betonte Gemeinderätin Franziska Teuscher an der Preisverleihung. 
HEKS-Regionalprogramm Bern TEASER
Sabine Buri
Insgesamt sind in diesem Jahr 27 Bewerbungen für den Berner Sozialpreis eingereicht worden. Mit je 7000 Franken wurden das Projekt «HEKS Neue Gärten Bern» sowie der Verein «Food for Souls - Begegnungen im Garten» ausgezeichnet. Je 3000 Franken erhielten die beiden Projekte «Asyltreff und Deutsch-Lernfoyer» und «Deutsch Bern West».
 
«HEKS Neue Gärten Bern – Familiengärten für Migrantinnen und Migranten» hilft entwurzelten Menschen, meist mit einer Fluchtbiografie, in der Schweiz Fuss zu fassen. Die Gärten sind Orte der Begegnung und des Austausches. Bei der gemeinsamen Gartenarbeit wird Deutsch gesprochen; so können die MigrantInnen ihre Sprachkenntnisse anwenden und verbessern. Die Ernte entlastet auch das meist schmale Haushaltsbudget und bereichert die Familienmahlzeiten mit gesundem Gemüse.
Neue Gärten Bern
Projekt Bern
Neue Gärten Bern

HEKS pachtet Gartenparzellen an verschiedenen Standorten im Kanton Bern und bewirtschaftet diese zusammen mit Migrantinnen und Migranten.

Spenden Sie jetzt!

Ihre Spende wird im Kleinen Grosses bewirken

CHF
75
CHF
120
CHF
200
CHF
Bestimmen Sie selbst, wie viel Sie spenden möchten.
Ich spende für: