Mitteilung vom 22. Januar 2018

Migros-Weihnachtsaktion: 649'000 Franken für HEKS

Migros-Kundinnen und -Kunden haben an Weihnachten 2017 einmal mehr ein starkes Zeichen der Solidarität mit Menschen gesetzt, die mit ihren Nöten auf sich selbst gestellt sind. Mit dem Kauf von Schokoladenherzen spendeten sie 2,245 Millionen Franken. Migros hat den Spendenbetrag um eine Million erhöht. HEKS als eine der fünf begünstigten Schweizer Hilfsorganisationen erhält somit 649 000 Franken für verschiedene Projekte zugunsten sozial benachteiligter Menschen in der Schweiz.

Migros-Weihnachtsaktion: 649 000 Franken für HEKS dank Wichtel Finn
zVg

Unterstützt werden damit zum Beispiel Programme für Langzeiterwerbslose zum Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt oder auch Integrationsprogramme und Tagesstrukturen für Flüchtlingsfrauen und ihre Familien.

Am 17. Januar konnte HEKS-Direktor Peter Merz am Migros-Hauptsitz in Zürich unter anderem zusammen mit alt Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf und alt Bundesrat Samuel Schmid sowie weiteren Vertreterinnen und Vertretern der anderen Hilfswerke einen entsprechenden Check in Empfang nehmen. Wir bedanken uns bei Migros und allen Spenderinnen und Spendern von Herzen für ihre grossartige Unterstützung!

Dieter Wüthrich
Kontaktieren Sie mich
Dieter Wüthrich

Telefon direkt: 044 360 88 66
Mobile: 076 461 88 70
E-Mail: dieter.wuethrich@heks.ch