Patenschaft Schutz und Freiräume für KInder und Jugendliche
HEKS
Patenschaft

Schutz vor Gewalt und Ausbeutung, Perspektiven für die Zukunft

Schutz und Freiräume für Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche, die in ihrem Alltag Gewalt ausgesetzt sind oder ihrer Herkunft wegen missbilligend behandelt und benachteiligt werden, brauchen unsere Unterstützung. Mit einer Patenschaft schenken Sie jungen Menschen geschützte Freiräume, damit sie ohne Angst lernen, konstruktive Kräfte und lebensbejahende Perspektiven entwickeln können.

In Bangladesch werden Kinder, die den diskriminierten Minderheiten der Dalit oder Adivasi angehören, in Vorschulen auf die öffentliche Schule vorbereitet. In Friedenscamps in Südkaukasus entwickeln Jugendliche verschiedener Nationalitäten friedliche Visionen des Zusammenlebens. Sie hinterfragen die ethnischen Stereotypen und planen über das Camp hinausgehende konkrete Initiativen zur Förderung des Friedens, bei denen auch weitere Jugendliche involviert werden. In Ungarn erhalten Roma- und Flüchtlingskinder Förderunterricht und einen Zvieri. Sie kommen so in der Schule besser mit und haben einen geschützten Raum, wo sie zusammen sein und zusätzlich verschiedene Freizeitkurse besuchen können.

Mehr erfahren...

Jetzt Patin/Pate werden!

Langfristiges Engagement für Menschen in schwierigen Situationen

CHF
30
pro Monat
CHF
45
pro Monat
CHF
60
pro Monat
CHF
Bestimmen Sie selbst, wie viel Sie spenden möchten.
Ich spende für: