HEKS-Sammelkampagne 2018
Christian Bobst
HEKS-Sammlung 2018

Gloria – Frauen für den Frieden in Kolumbien

Helfen Sie mit, die Welt ein bisschen gerechter zu machen.

Krieg und Gewalt haben den Alltag in Kolumbien jahrzehntelang geprägt. Hunderttausende Menschen sind verschwunden, vertrieben oder getötet worden. Insbesondere Frauen und Kinder litten unter dem grausamen Bürgerkrieg. Im Blickpunkt unserer Sammelkampagne stehen dieses Jahr die betroffenen Frauen in Kolumbien.

Gloria – Frauen für den Frieden

Für diese Menschen setzt sich Gloria Suárez mit der Frauenorganisation OFP, der Partnerorganisation von HEKS, ein. Eindrucksvoll und unermüdlich arbeitet sie, Projektleiterin von OFP und selbst Betroffene der Gräuel des Bürgerkriegs dafür, dass es Hoffnung für die Betroffenen und eine Perspektive für die kommen junge Generation gibt.

Gloria Suárez berät und vertritt Frauen, verhilft ihnen zu einer Unterkunft, einem Stück Land oder einem Einkommen. Der Dokumentarfilm «Gloria – Frauen für den Frieden» von Barbara Miller begleitet diese kolumbianischen Frauen, die mutig und oft unter Einsatz ihres Lebens in einer traumatisierten Gesellschaft eine neue Perspektive für ein Leben in Frieden und eine sichere Existenz erkämpfen.

HEKS ist in Kolumbien seit den 1980er-Jahren engagiert und trägt mit seinen Projekten in Kolumbien zu einer gerechteren und friedlicheren Gesellschaft sowie zur Verbesserung der Lebensgrundlagen von intern vertriebenen Familien und ländlichen Gemeinschaften bei.

Helfen auch Sie, im Kleinen Grosses zu bewirken und unterstützen Sie HEKS mit einer Online-Spende oder einer Einzahlung auf das PC-Konto 80-1115-1, Vermerk «HEKS-Sammlung». Herzlichen Dank.

Online-Spenden

Materialien

Bestellen
Gloria – Frauen für den Frieden

Dokumentarfilm

Spenden Sie jetzt!

Ihre Spende wird im Kleinen Grosses bewirken

CHF
30
CHF
75
CHF
120
CHF
Bestimmen Sie selbst, wie viel Sie spenden möchten.
Ich spende für:
Dort, wo es am nötigsten ist