Angebot Aargau

Interkulturelles Dolmetschen
 

Was bieten qualifizierte Dolmetschende?
 

  • kompetentes und wertfreies Dolmetschen in Herkunfts- und Zielsprache
  • erkennen und verstehen der sozialen und kulturellen Unterschiede
  • unterstehen der Schweigepflicht
  • dolmetschen wertfrei und können die Gesprächssituation reflektieren
  • sind offen gegenüber Menschen mit anderen Werten
  • sie bilden sich laufend weiter
HEKS Linguadukt Aargau/Solothurn
Gründe für interkulturelles Dolmetschen

Entscheidungshilfe zur Zusammenarbeit mit interkulturell Dolmetschenden: Wann ist das sinnvoll?

Was bietet Linguadukt?
 

  • qualifiziertes mündliches Dolmetschen in über 40 Sprachen
  • Einsätze in den Kantonen Aargau und Solothurn, andere Kantone auf Anfrage
  • Abwicklung aller personaladministrativen Aufgaben
  • Qualitätssicherung durch gezielte, fachspezifische Weiterbildungsangebote und Begleitung für unsere Dolmetschenden
  • Es werden nur interkulturelle Dolmetscherinnen und Dolmetscher vermittelt, die von HEKS sorgfältig ausgewählt und angestellt wurden.
Interkultureller Dolmetscher in einer Dolmetschsituation
HEKS

Sprachangebot

Albanisch, Amharisch (Äthiopien), Arabisch und Maghrebinisch, Aramäisch (mittlerer Osten), Azeri (Aserbaidschan), Bosnisch, Bulgarisch Chinesisch (Mandarin und Kantonesisch), Dari (Afghanistan), Englisch, Farsi (Persisch), Französisch, Hindi (Indien), Italienisch, Khmer (Kambodscha), Kreolisch, Kroatisch, Kurdisch (Kurmanci, Sorani, Badini), Mazedonisch, Moldauisch, Mongolisch, Nepali, Panjabi (Pakistan, Indien), Pashto (Afghanistan), Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Singhalesisch (Sri Lanka), Slowakisch, Somali, Spanisch, Swahili, Tamil, Thai, Tibetisch, Tigrinya (Eritrea), Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, Urdu (Pakistan, Indien), Vietnamesisch

Das Sprachenangebot kann sich jederzeit erweitern. Eine Anfrage lohnt sich! Wir haben gute Kontakte.

Interkulturelles Vermitteln

Interkulturelle VermittlerInnen (ikV) sind Fachpersonen, die in zwei Welten zu Hause sind und in folgenden Bereichen qualifiziert sind:

  • Begleiten von Personen im Integrationsprozess
  • Leiten von Gesprächsgruppen im interkulturellen Kontext
  • Mitwirken bei Projekten
  • Leiten von Informations- und Bildungsveranstaltungen

Einsatzgebiete im interkulturellen Kontext, Sprachen auf Anfrage

Konkretes Beispiel und weitere Erklärungen im Flyer
 

Auftragsformular herunterladen

Interkulturelle Vermittler Gruppenbild
HEKS

Beratungsangebot

Linguadukt bietet kompetente telefonische oder persönliche Beratung zu allen Fragestellungen rund um den Einsatz von interkulturellem Dolmetschen und Vermitteln.
Folgende Angebote können abgerufen werden: ƒ

  • Aufzeigen von Möglichkeiten in der Unterstützung von Familien oder Einzelpersonen im Integrationsprozess ƒ
  • Beratung von Schulen in der Zusammenarbeit mit fremdsprachigen Eltern  ƒ
  • Teilnahme an Diskussionen in Teamsitzungen zu konkreten Fragestellungen rund um interkulturelles Dolmetschen und Vermitteln ƒ
  • Orientierung von Gemeinden im Umgang mit Fremdsprachigen (start.Integration) ƒ
  • Persönliche, individuelle Informationen zur Erarbeitung von Qualitätsrichtlinien

Schriftliches Übersetzen

HEKS Linguadukt bietet keine schriftlichen Übersetzungen an. Als Alternative empfehlen wir folgende Stellen, deren Übersetzerinnen und Übersetzer eine Vielfalt an Sprachen und Fachgebieten abdecken:

Qualität

Linguadukt arbeitet mit sorgfältig ausgewählten, angestellten Mitarbeitenden und stellt die Entlöhnung, Entrichtung der Sozialleistungen und alle personaladministrativen Aufgaben sicher.

Linguadukt fördert die Mitarbeitenden in ihrer professionellen Kompetenz mit Kursen, Weiterbildungsveranstaltungen, Supervision und Teamaustausch.

HEKS Linguadukt Aargau/Solothurn
Feedbackformular

Ihre Rückmeldungen nehmen wir ernst. Sie dienen insbesondere der Qualifikation unserer Mitarbeitenden und der Ausrichtung unserer Dienstleistung auf die Kundenbedürfnisse.

NEU: Online-Vermittlungsplattform

Per 01. März 2020 führen wir eine Online-Vermittlungsplattform ein. Dieses Online-Tool vereinfacht für Sie den Prozess: In Zukunft können Sie Aufträge für interkulturelles Dolmetschen über Ihren Kunden-Account tätigen und verwalten. In einem ersten Schritt registrieren Sie sich mittels Bestellformular auf unserer Homepage. Danach erhalten Sie das Login für ihr Benutzerkonto und Sie können kinderleicht auf die Vermittlungsplattform zugreifen. Alle zur Verfügung stehenden interkulturellen DolmetscherInnen sind dort aufgeführt und können direkt angefragt werden.
Aufträge für Einsätze bis am 29. Februar 2020 bestellen Sie wie gewohnt per Formular. Ab Erhalt der Logindaten buchen Sie alle Aufträge für Einsätze ab dem 01. März 2020 über die Online-Vermittlungsplattform. Einsätze, die nach dem 1. März 2020 stattfinden und durch unsere Vermittlung bereits bestätigt wurden, werden in Ihren Account übertragen. Durch diesen Vorgang erhalten Sie vom System eine erneute Auftragsbestätigung via E-Mail.

Für interkulturelle VermittlerInnen inklusive Logopädie verwenden Sie bitte wie bisher das Auftragsformular ikV.

Bei Fragen sind wir via Hotline 062 836 30 22 für Sie da. Sie erreichen uns von Montag – Freitag durchgehend von 09.00 – 17.00 Uhr.

Kontakt