HEKS-MosaiQ Ostschweiz
Yousef Abujarad
Kantone Appenzell-Ausserrhoden, Appenzell-Innerrhoden, St. Gallen, Thurgau

Fachstelle für qualifizierte MigrantInnen

HEKS MosaiQ Ostschweiz

Die Fachstelle «HEKS MosaiQ Ostschweiz» bietet Beratung und Begleitung für gut ausgebildete MigrantInnen an, mit dem Ziel, dass ihr berufliches Potenzial in der Schweiz anerkannt und genutzt wird.

Potenziale auf dem Arbeitsmarkt nutzen

Zielgruppe des Angebotes sind MigrantInnen, die einen Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss haben, eine Berufsausbildung im Herkunftsland bzw. in einem anderen Land absolviert haben oder über langjährige Berufserfahrung in ihrem Herkunftsland verfügen. Das Angebot richtet sich darüber hinaus an anerkannte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene (mit Bewilligung B oder F) sowie Personen, die durch Familiennachzug in die Schweiz gekommen sind. Die Fachstelle bietet Beratung und Begleitung in den Bereichen Diplomanerkennung und Nachholbildung, bei der Anerkennung von Bildungsleistungen (Validierung) und bei der Suche nach einem Einsatz zur praktischen Kompetenzabklärung oder einem Praktikum an. Dadurch sollen qualifizierte MigrantInnen ihre beruflichen Kompetenzen im Schweizer Arbeitsmarkt einbringen können.

Suchen Sie Fachkräfte? Hier finden Sie vielleicht ihre/n zukünftige/n Mitarbeiter/in.

In der Schweiz gibt es viele gut ausgebildete Migrantinnen und Migranten. Die meisten von ihnen sind allerdings erwerbslos oder für ihre aktuelle berufliche Tätigkeit überqualifiziert. Ein Verlust für sie selbst und auch für die Volkswirtschaft. HEKS möchte das ändern und ruft Unternehmen dazu auf, qualifizierten Migrantinnen und Migranten den Einstieg in den Schweizer Arbeitsmarkt zu ermöglichen.

Machen Sie mit! Wir sind überzeugt, es zahlt sich auch für Sie aus.

Für Arbeitgebende

Für Interessierte und zuweisende Stellen

Aktuelles

Mehr erfahren...

Spenden Sie jetzt!

Ihre Spende wird im Kleinen Grosses bewirken

CHF
75
CHF
150
CHF
250
CHF
Bestimmen Sie selbst, wieviel Sie spenden möchten.
Ich spende für: