Was wir tun HEKS
Christian Bobst
Was wir tun

Unsere Projekte

HEKS wirkt im Bereich «Nothilfe» in der Schweiz

Mit seiner Inlandarbeit unterstützt HEKS, das Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz,  benachteiligte Menschen bei der sozialen Integration, fördert so die Chancengleichheit und steht Asylsuchenden und anderen sozial Benachteiligten mit Rechtsberatung zur Seite.

Fakten

In der Schweiz betreibt HEKS sechs Regionalstellen, die in 13 Kantonen über 50 Projekte betreuen.

Nach Naturkatastrophen oder bei bewaffneten Konflikten ist die Bevölkerung auf Nothilfe angewiesen. Zu den Grundbedürfnissen gehören Trinkwasser, Essen, Notunterkünfte und Utensilien wie Kochgeschirr, Decken, Matten oder Hygieneartikel. Dank kompetenter Partner mit guten lokalen Kenntnissen kann HEKS auf die Bedürfnisse der Menschen eingehen. Die Hilfe wird mit Behörden und anderen Organisationen abgesprochen.