HEKS als Firma unterstützen
Annette Boutellier
Zusammenwirken

Ein Gewinn für beide Seiten

Als Unternehmen aktiv werden

Lassen Sie uns gemeinsam neue Perspektiven für sozial benachteiligte Menschen schaffen! Wir sind überzeugt: Eine integrierende Gesellschaft ist schöner, sicherer und produktiver. Dazu ist eine Wirtschaft mit Haltung grundlegend. Für uns und für unsere Projekte im In- und Ausland sind Kooperationen mit Unternehmen, die sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst sind, eine Bereicherung. Vom Zusammenwirken und dem Austausch von Wissen und Erfahrungen profitieren beide Seiten. Gemeinsam können wir Grosses bewirken. Engagieren Sie sich!

Werden Sie HEKS-Unternehmenspartner 

Ein verstärktes Engagement der Wirtschaft für gesamtgesellschaftliche Anliegen kann eine positive Wirkung auf die Lebensumstände benachteiligter Menschen haben. Dies gilt sowohl in den Entwicklungs- und Schwellenländern als auch in der Schweiz. Und die Unternehmen können durch ihr Engagement als Partner ihre Glaubwürdigkeit bei ihren KundInnen wie auch in der Gesellschaft stärken.

Eine Partnerschaft kann individuell und entsprechend Ihren Bedürfnissen gestaltet werden: Sie können HEKS einmalig mit einer Spende unterstützen oder über einen gewissen Zeitraum Partner werden. Unten zeigen wir Ihnen die verschiedenen Kooperationsmöglichkeiten, die sich natürlich auch kombinieren lassen. Wenn Sie Ideen oder Fragen zu einer Unternehmenspartnerschaft mit HEKS haben, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gerne erarbeiten wir ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Konzept.

HEKS-Mitarbeiterin Annika Lilliestam
Sind Sie interessiert?
Annika Lilliestam berät Sie gerne

Annika Lilliestam
Tel.: +41 44 360 88 17
E-Mail: annika.lilliestam@heks.ch

Ihre Unterstützung kommt sicher gut an

Wir stellen sicher, dass Ihre Spende bei den Bedürftigen ankommt. HEKS ist ZEWO-zertifiziert und unterliegt somit strengen Richtlinien, die den sorgfältigen und transparenten Umgang mit Ihren Zuwendungen garantieren. Der Anteil unserer Verwaltungskosten betrug 2016 lediglich 14,4%. (Der Durchschnittswert für Non-Profit-Organisationen liegt gemäss ZEWO bei 21%.)

Unsere Richtlinien für eine Zusammenarbeit

HEKS befolgt in der Zusammenarbeit mit Unternehmen strenge ethische Richtlinien. So suchen wir Partnerschaften mit Firmen, die die Menschenrechte sowie eine nachhaltige Entwicklung fördern und leben. Für uns ist es wichtig, dass das Bekenntnis, soziale Verantwortung zu übernehmen, im Unternehmen erkennbar verankert ist. Chancengleichheit sollte für Ihre Firma eine Selbstverständlichkeit sein. Neue Partnerschaften werden generell einer internen Ethikprüfung unterzogen, um sicherzugehen, dass die Wertvorstellungen beider Partner übereinstimmen.

Richtlinie hier anschauen

HEKS als Firma unterstützen
HEKS-Unternehmenspartnerschaften
Zusammenwirken

Mit einer Unternehmenspartnerschaft können Sie sich aktiv für bedürftige Menschen im In- und Ausland einsetzen. Gemeinsam können wir Grosses bewirken – engagieren Sie sich mit uns!

Unsere Angebote