HEKS Angebot Alter und Migration
Olivier Cosandey
Angebote

Wir möchten einen möglichst sorgenfreien Lebensabend

Für ältere Migrant:innen in der Schweiz

Stehen Sie kurz vor der Pensionierung? Haben Sie Fragen oder Anliegen zu AHV, Ergänzungsleistungen, Pensionskasse oder stationären und ambulanten Diensten der Alterspflege?

HEKS organisiert in Kulturvereinen, Gemeinden und Firmen Informationsveranstaltungen in diversen Sprachen für Migrant:innen im Pensionsalter. Behandelt werden dabei vor allem Themen in den Bereichen Sozialversicherungen und Gesundheit. Weiter werden interessierte Migrant:innen zu Treffen bei Fachstellen und Institutionen, die in der Altersarbeit tätig sind, eingeladen. So erfahren sie Wissenswertes über die AHV, Spitex-Dienste oder über ein Pflegeheim in ihrer Nähe. HEKS organisiert zudem regelmässig Angebote zur Gesundheitsförderung wie Gymnastikstunden, Schwimmkurse, Ausflüge oder Spaziergänge. In monatlichen Café-Treffs haben Migrant:innen Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein. Dabei sollen auch Fragen zu altersrelevanten Themen diskutiert werden.

Zu den Angeboten