Perspektiven für Kinder und Jugendliche – Patenschaft ab einem Franken pro Tag

Viele Kinder und Jugendliche, die in Armut aufwachsen oder ihrer Herkunft wegen missbilligend behandelt und benachteiligt werden, brauchen Unterstützung in der Schule, bei der Freizeitgestaltung oder beim Berufseinstieg. HEKS unterstützt seine Partnerorganisationen dabei, Freizeitangebote oder Nachhilfeunterricht für Kinder anzubieten oder Jugendlichen beim Einstieg in eine Berufsausbildung zu helfen. 

Eltern, Schulen oder Lehrbetriebe werden miteinbezogen, damit die Kinder und Jugendlichen auch von ihrem Umfeld unterstützt werden. Sie erhalten so geschützte Freiräume, damit sie ohne Angst lernen, konstruktive Kräfte und lebensbejahende Perspektiven entwickeln können.

Mit dieser Patenschaft ermöglichen Sie Kindern eine Schulbildung, schenken unbeschwerte Freizeit und ebnen Jugendlichen den Weg zu einem eigenen Einkommen.

Sara Baumann
Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie mich

Sara Baumann
HEKS-Patenschaften
Tel.: +41 44 360 88 09

Helfen Sie Kindern und Jugendlichen in Afrika mit einer Patenschaft von HEKS
Raymond Rohner
So wirkt Ihre Patenschaft konkret
Äthiopien

Wasserknappheit sowie schlechte hygienische Bedingungen gefährden die Gesundheit und Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Im Bezirk Kofele unterstützt HEKS den Bau und die Sanierung von Wasseranschlüssen und Latrinen an Schulen. Mädchen werden über Menstruationshygiene aufgeklärt und mit dem «Blue School»-Ansatz erlernen SchülerInnen einfache Techniken im nachhaltigen Umgang mit Wasser.

Helfen Sie Kindern und Jugendlichen in Rumänien mit einer Patenschaft von HEKS
HEKS
So wirkt Ihre Patenschaft konkret
Rumänien

Da die Roma-Gemeinschaften nur begrenzten Zugang zum formellen Arbeitsmarkt haben, finden nur die wenigsten eine feste Arbeitsstelle. In den Bezirken Covasna und Mures unterstützt HEKS jugendliche BerufseinsteigerInnen bei der Berufswahl und der Suche nach einer Berufslehre und begleitet sie während der Ausbildung. Zudem werden Lehrpersonen und Personaldienste der ArbeitgeberInnen geschult und sensibilisiert.

Tagung Kirchliche Zusammenarbeit
HEKS
So wirkt Ihre Patenschaft konkret
Syrien

Nach Jahren des Bürgerkrieges ist das Bedürfnis, wenigstens für ein paar Stunden Normalität zu erleben, gross. Kirchgemeinden organisieren deshalb Freizeitangebote für Kinder ungeachtet ihrer religiösen Herkunft. Bei wöchentlichen Treffen hören die Kinder Geschichten, können spielen und basteln. Zudem führen die Kirchgemeinden Lager oder andere spezielle Anlässe durch. Vom Krieg traumatisierte Kinder erhalten psychologische Betreuung.

Helfen Sie benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Ungarn mit einer Patenschaft
Andreas Schwaiger
So wirkt Ihre Patenschaft konkret
Ungarn

Die Roma-Bevölkerung leidet unter einem tiefen Bildungsniveau, einer hohen Armutsrate und schlechten Berufschancen. HEKS unterstützt die Reformierte Kirche dabei, Kinder und Jugendliche mit Freizeitangeboten in ihrer Entwicklung zu fördern. Die Kirchgemeinden verbessern gleichzeitig die Beziehungen zwischen Roma und Nicht-Roma im Dorf, indem sie Anlässe für die gesamte Bevölkerung organisieren und damit Vorurteile abbauen.

Mehr erfahren

Jetzt Patin/Pate werden!

Langfristiges Engagement für Menschen in schwierigen Situationen

CHF
30
pro Monat
CHF
60
pro Monat
CHF
90
pro Monat
CHF
Bestimmen Sie selbst, wieviel Sie spenden möchten.
Ich spende für:
Perspektiven für Kinder und Jugendliche (Patenschaften)