Einsatz als Klassenassistentin im Kindergarten Bühl
Kanton Zürich, verschiedene Gemeinden inkl. Winterthur und Zürich

Berufliche Integration von vorläufig Aufgenommenen und Geflüchteten

HEKS Steps

«HEKS Steps» bietet Geflüchteten die Möglichkeit, sich schrittweise auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten. Die von HEKS vermittelten externen Arbeitseinsätze in verschiedenen Branchen in profitorientierten und Non-Profit-Organisationen ermöglichen den Teilnehmenden erste Arbeitserfahrungen sowie regelmässige soziale Kontakte, um ihre Kompetenzen in der Praxis weiterzuentwickeln und der Teilhabe am wirtschaftlichen und sozialen Leben näher zu kommen. 

Ziele und Inhalt

HEKS Steps ist ein von der Integrationsagenda Zürich akkreditiertes Programm zur beruflichen Integration von vorläufig Aufgenommenen und Geflüchteten. Der externe Arbeitseinsatz dient der Vorbereitung und/oder Kennenlernen des Schweizer Arbeitsmarktes. In den Förderkursen können sich die Teilnehmenden vertiefte Kenntnisse über den Stellenmarkt und das Bewerbungsmanagement aneignen, wie auch Informatik- und Sprachkompetenzen anwenden und erweitern. 

AI-02-007 HEKS Steps - Externer Arbeitseinsatz

Gemeinsam mit den Teilnehmenden werden passende Einsatzplätze gesucht. Während des «Externen Arbeitseinsatzes» werden sie durch den Job Coach nach den Grundsätzen des Supported Employment begleitet. 

Zielgruppe

Erwachsene (25-55 Jahre), Geringqualifizierte mit Arbeitsmarktpotenzial, die sich beruflich integrieren und weiterentwickeln möchten, aber vorerst eine Teilzeitanstellung (ab 20%) anstreben. 

Module Externe Arbeitseinsatz

Aufnahmekriterien

  • Mit oder ohne anerkannten Berufsabschluss 
  • Aufenthaltstitel F (VA), B (F), S-Status
  • Deutschkenntnisse mündlich GER A2
  • Pensum 20 - 100 %
  • Ausbildungs-/Arbeitsmarktpotenzial
  • Kinderbetreuung gewährleistet
 
Die Zuweisung erfolgt durch die Sozialen Dienste der Gemeinden (fallführende Stelle) mit dem Anmeldeformular. HEKS Steps nimmt daraufhin mit der angemeldeten Person Kontakt auf. 
Einsatz Mitarbeit Biomedizinische Diagnostik Analytica Zürich
AI-04-008 HEKS Steps-Coaching

Das «Job Coaching» kann vor einem externen Arbeitseinsatz zur Integrationsplanung oder aber begleitend anderer Fördermassnahmen dienen. Die Teilnehmenden werden individuell in ihrer Selbstbestimmung und Eigenverantwortung gefördert.

Zielgruppe

Erwachsene (25-55 Jahre), Geringqualifizierte, die sich beruflich integrieren und weiterentwickeln möchten. 

Module Job Coaching

Aufnahmekriterien

  • Geringqualifiziert
  • Aufenthaltstitel F (VA), B (F), S-Status
  • Deutschkenntnisse mündlich GER A2

Die Zuweisung erfolgt durch die Sozialen Dienste der Gemeinden (fallführende Stelle) mit dem Anmeldeformular. HEKS Steps nimmt daraufhin mit der angemeldeten Person Kontakt auf.

Einsatz als Klassenassistentin Kindergarten Bühl

Kontakt

Mehr erfahren

Anmeldung

Liebe Zuweisende

Unsere Ressourcen sind derzeit ausgeschöpft. Sobald wir wieder Anmeldungen entgegennehmen können, wird das Anmeldeformular wieder online sein.  Wir danken für Ihr Verständnis.

Projektleitung HEKS Steps