heks

HEKS Stellennetz

  • HEKS Stellennetz

  • Kanton Bern: Oberaargau, Emmental und Berner Oberland

  • Eine länger dauernde Arbeitslosigkeit kann in unserer Gesellschaft, in welcher der Selbstwert des Menschen stark durch seine Arbeitsleistung geprägt ist, verheerend wirken.

    HEKS Stellennetz unterstützt Menschen aus den Regionen Oberaargau, Emmental und Berner Oberland auf der Suche nach Erwerbstätigkeit und ermöglicht ihnen damit eine nachhaltige Verbesserung ihrer Lebenssituation.

     

    Das Stellennetz fördert die Erwerbslosen auf drei Arten:

    Es vermittelt ihnen Arbeitseinsätze, bei denen sie praktische Erfahrungen sammeln und ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen verbessern können. Parallel dazu erarbeiten die Stellensuchenden im Kursangebot «Bewerbung» eine individuelle Bewerbungsstrategie. Und schliesslich werden sie von den Mitarbeitenden des Stellennetzes während ihres Arbeitseinsatzes begleitet und bei der Suche einer festen Anstellung beraten.

    Das Programm des HEKS Stellennetz ist für junge und ältere Menschen offen. Bedingung ist, dass sie in den Arbeitsmarkt zurückkehren wollen und bei einem der Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) angemeldet sind. Die Anmeldung erfolgt durch das RAV.

  • HEKS-Nummer: 530.017
  • Dieses Projekt wird durch das beco Berner Wirtschaft finanziert.

Dieses Projekt wird durch das beco Berner Wirtschaft finanziert.

Ausführliche Informationen: Details
 
Kontakt: 

HEKS Stellennetz
Michèle Pauli
Kirchbergstrasse 47
3400 Burgdorf
Tel.: +41 34 420 50 50
E-Mail: stellennetz@heks.ch

Kontakt:
HEKS, Seminarstrasse 28, Postfach, CH-8042 Zürich, Telefon +41 (0)44 360 88 00, info@heks.ch | Spendenkonto 80-1115-1