EPER Logement Argovie

Notwohnungen

Im Raum Aarau unterhält HEKS Wohnen mehrere möblierte Notunterkünfte. Wenn eine gültige Kostengutsprache vorliegt, kann die Unterkunft bezogen werden. In der Tagespauschale von CHF 85.- inbegriffen sind die komplette Möblierung inklusive einiger Verbrauchsgegenstände wie z. B. Putzmittel, Waschmittel, Kehrichtsäcke, Geschirr usw., sowie ein Besuch pro Woche durch die Mitarbeitenden von HEKS Wohnen. Dieser Besuch ist für beide Parteien verpflichtend.

Wohnen Aargau Angebot Notwohnung
Sabine Buri

Die minimale Aufenthaltsdauer beträgt 2 Wochen, der Aufenthalt ist maximal auf drei Monate begrenzt. In dieser Zeit muss eine Anschlusslösung für die Betroffenen gefunden werden. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit den betreuenden Institutionen.

Wir bieten zudem eine Notwohnung für Familien an. Die 3-Zimmerwohnung ist kindergerecht möbliert und wird ebenfalls betreut. Der Aufwand kann den Bedürfnissen der BewohnerInnen angepasst werden. Die maximale Aufenthaltsdauer soll 6 Monate nicht übersteigen. Die Tagespauschale beträgt CHF 140.- und beinhaltet die komplette Möblierung, Verbrauchsgegenstände und eine Besuchsstunde pro Woche. Voraussetzung für den Bezug der Notwohnung ist das Vorliegen einer gültigen Kostengutsprache.

Kontaktieren Sie uns