heks

  •  
  • Chèques-emploi – soziale Absicherung für ArbeitnehmerInnen in Privathaushalten

  • Kanton Waadt

  • Es gibt immer mehr Angestellte in Privathaushalten, die in den Bereichen Haushalthilfe, Gartenarbeit, Hausaufgabenhilfe, Krankenpflege oder Kinderbetreuung arbeiten. Für eine wachsende Anzahl von Menschen stellt diese Arbeit die einzige Einnahmequelle dar. Vielfach verfügen diese ArbeitnehmerInnen über keine soziale Absicherung. Dementsprechend erhalten sie nach einem Unfall oder bei Krankheit keine Leistungen, was sie in eine schwierige finanzielle Lage bringen kann. Meistens kennen sie auch ihre Rechte und Pflichten nicht. Dies gilt auch für die ArbeitgeberInnen. Komplexe administrative Abläufe verhindern oft, dass die ArbeitgeberInnen ihre Angestellten bei den Sozialversicherungen anmelden.

    Ziel des Projekts Chèques-emploi ist es, Angestellten in Privathaushalten im Kanton Waadt einen Zugang zu den sozialen Leistungen zu ermöglichen, und ihnen bessere Arbeitsbedingungen zu verschaffen.

    Das Projekt bietet eine administrative Dienstleistung an, um die korrekte Anmeldung von Angestellten in Privathaushalten zu erleichtern. Die Arbeitgeber­Innen leisten regelmässige Vorauszahlungen für die Sozialversicherungsbeiträge (AHV, IV, AL, EO, Familienzulagen, Unfallversicherung). Jeden Monat füllen sie zudem einen «Check» mit den geleisteten Stunden und dem ausbezahlten Gehalt aus und senden diesen, unterzeichnet von der Arbeitnehmerin oder dem Arbeitnehmer, ein. Auf dieser Basis berechnet Chèques-emploi die entsprechenden Beiträge und überweist sie an die Sozialversicherungen.

  • HEKS-Nummer: 560.012
  • Projektsumme 2016:   CHF 977 000.-
  • Finanzierungspartner: Kanton Waadt, Lotteriefonds Romandie

Mit einer Spende von 30 Franken ermöglichen Sie einer Haushaltshilfe den Besuch eines Kurses über ihre Rechte als Angestellte.

Spenden: PC 80-1115-1

 
Kontakt: 

EPER (Entraide Protestante Suisse)
Département Communication
Chemin de Bérée 4a
Case postale 536
1010 Lausanne
Tel. +41 21 613 40 70
Fax +41 21 617 26 26
E-Mail: info@eper.ch

Kontakt:
HEKS, Seminarstrasse 28, Postfach, CH-8042 Zürich, Telefon +41 (0)44 360 88 00, info@heks.ch | Spendenkonto 80-1115-1